Bild von georgischem Hähnchen-Tabak. Ein Rezept für die Zubereitung von Hühnchen-Tabak finden Sie im Online-Lebensmittelgeschäft von Suneli Valley.

Einführung

Auf der Suche nach einem köstlichen, einfach zuzubereitenden Geflügelgericht sind Sie bei Chicken Tabaka genau richtig! Dieses beliebte georgische Gericht wird durch Braten von Hühnchen mit einer Mischung aus Kräutern und Gewürzen in einer großen Pfanne oder Pfanne zubereitet. Typischerweise wird Hühnchen-Tabaka mit Reis, Kartoffeln oder Gemüse serviert. Bei richtiger Zubereitung sollte das Hähnchen außen knusprig sein und innen seine Zartheit und Feuchtigkeit behalten.

Zutaten:

Für das Huhn:
  • Huhn
  • 2 TL Adjika , Utskho Suneli
  • Salz, nach Geschmack
  • Öl wie benötigt
  • Zitronenspalten zum Garnieren
Für die Knoblauchsauce:
  • 1 Knoblauchzehe, etwa 10-12 Zehen, geschält und fein gehackt
  • 1/2 Tasse Wasser

Vorbereitung & Kochen

Schneiden Sie das Hähnchen mit einem scharfen Messer oder einer Küchenschere in der Mitte des Brustbeins ein. Das Hähnchen öffnen und mit der Hautseite nach oben flach andrücken. Decken Sie das Hähnchen mit einem Stück Pergament oder Plastikfolie ab und schlagen Sie mit einem Fleischhammer oder Nudelholz leicht auf das Hähnchen, um es flach zu machen. Das Hähnchen großzügig mit Salz und Gewürzen (trockenes Adjika, Utskho Suneli) auf beiden Seiten würzen.

Geben Sie bei mittlerer bis niedriger Hitze einen großzügigen Schuss Öl in eine große Gusseisenpfanne oder eine Bratpfanne mit starkem Boden. Sobald die Pfanne heiß ist, geben Sie das Hähnchen mit der Hautseite nach oben hinein. Legen Sie einen sauberen, schweren Gegenstand auf das Huhn, um es zu beschweren, z. B. eine zweite gusseiserne Pfanne oder ein Blech mit einem großen Topf darauf. Lassen Sie das Huhn 25 Minuten lang kochen und behalten Sie dabei eine mittlere bis niedrige Hitze bei. Drehen Sie das Hähnchen nach 25 Minuten um, so dass es jetzt mit der Haut nach unten liegt, und kochen Sie es weitere 25 bis 30 Minuten lang.

Nach dem Garen das Hähnchen in eine Servierschüssel geben und 15 Minuten ruhen lassen. Während es ruht, bereiten Sie die Knoblauchsauce zu.

Geben Sie bei mittlerer Hitze einen Schuss Öl in die Pfanne, in der Sie das Huhn gegart haben. Geben Sie den gehackten Knoblauch in die Pfanne und braten Sie ihn 2-3 Minuten lang an, oder bis der Knoblauch aromatisch, aber nicht gebräunt ist. Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser hinzu, kratzen Sie alle köstlichen Stücke in der Pfanne ab und lassen Sie die Mischung weitere 3–4 Minuten köcheln und einkochen. Schalten Sie den Herd aus und fügen Sie den gehackten Koriander hinzu. Abschmecken und mit Salz würzen. Geben Sie die Soße kurz vor dem Servieren über das Hähnchen oder servieren Sie die Soße als Beilage.

Abschluss

Dieses georgische Hühnchengericht wird mit Sicherheit ein neuer Familienfavorit! Es ist einfach zuzubereiten und schmeckt mit der Knoblauchsauce sehr gut. Servieren Sie es mit Reis oder Kartoffeln und einer Beilage Gemüse für eine komplette Mahlzeit. Sie werden die knusprige Hähnchenhaut und das saftige, zarte Fleisch lieben. Probieren Sie unser Hühnchen-Tabaka-Rezept aus und vergessen Sie nicht, sich auch unsere anderen authentischen georgischen Rezepte anzusehen.

Kaufen Sie georgische Gewürze – Suneli Valley

Wenn Sie auf der Suche nach authentischen Aromen Georgiens sind, ist Suneli Valley der perfekte Ort zum Einkaufen. Wir führen Adjika, Utskho Suneli und eine Vielzahl anderer Gewürzmischungen, sodass Sie alle Ihre georgischen Lieblingsgerichte zu Hause zubereiten können. Kaufen Sie noch heute online in unserem georgischen Lebensmittelladen ein und holen Sie sich alles, was Sie für die Zubereitung köstlicher, authentischer georgischer Küche benötigen.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar